Menu
Dirty Talk: Let`s Talk About Sex

Versaute Gespräche beim Escort Date

Schweigen ist Gold? Nicht, wenn es um Sex geht! Worte – und zwar schmutzige Worte – sollen hier wahre Wunder bewirken. Dirty Talk, das ist die vielgefürchtete Kunst der erotischen Worte im Bett. Das kann richtig versautes Gerede sein, oder aber nur ein geflüsterter Wunsch, der den Partner und uns selbst beim Liebesspiel antörnt.

Dirty Talk soll den Sex ungehemmter und deshalb heißer, lustvoller und besser machen. Denn erst wenn man wilde Fantasien ausspricht, können sie Wirklichkeit werden. Man kann den Partner mit einer neuen Seite von sich überraschen und ihn im besten Fall sogar richtig heiß machen.
Dass es beim Dirty Talk nicht darum geht, möglichst abgedroschene Phrasen wie im Billig-Porno zum Besten zu geben, sollte eigentlich auf der Hand liegen. Aber vielen fällt es schwer, verführerische Worte in eine möglichst sexy Stimme zu verpacken.
Der beste Tipp für Dirty Talk: Sei ganz du selbst, nur vielleicht in einer etwas wilderen und gewagteren Form. Und trau dir etwas zu. Steh trotzdem zu deinen Abneigungen und lass dich zu nichts überreden. Dein Liebesleben wird es dir garantiert danken.Was halten Sie davon das mit einer Escortdame von Verve auszuprobieren. Sie werden staunen wie leicht es geht und welche Wirkung ihre Worte plötzlich haben. Aber sie dürfen auch auf die Worte unsere Escortladys gespannt sein.  Sie werden erotissche Stimulation erleben.

1200px_IMG_8298

Hier ein paar goldene Regeln für Dirty Talk:

Sagen Sie unsrer Escortdame was sie denken und sie bekommen was sie wollen!

Lösen Sie sich von dem Gedanken, Dass Sie pervers sind, wenn Sie Ihre Wünsche offen aussprechen! Sie schämen sich ja auch nicht für Ihren Sex!

Auch Rollenspiele helfen beim Dirty Talk einfach versaute Sachen auszusprechen. Verstellen Sie sich dabei nicht. Aber verwenden Sie dabei ruhig auch Wörter der härteren Gangart wenn es Ihnen gefällt! dabei sollten Sie kurze Sätze verwenden. „Mach weiter“ oder „Hör nicht auf“ können wahre Glücksbringer bei einem Date mit einer Escortdame sein.

Es gibt keine Zensur. Erlaubt ist was Ihnen beiden gefällt. Geben Sie aber auch Ihrer Escortdame die Gelegenheit auszuprobieren was Ihnen gefällt. Und seien es am Ende Schimpfwörter Sie beide machen die Regeln. Dabei garantiert Hardcore-Porno-Vokabular keinen Erfolg. Tasten Sie sich langsam vor. Seien Sie aber auch nicht zu romantisch. Vielleicht flüstern Sie ein paar „schmutzige“ Worte in einer bar in einem fünf Sterne Hotel in Berlin ins Ohr Ihrer Escortdame. Beschreiben Sie in normaler Lautstärke die wildesten Phantasien. Das kann der Anfang einer erregenden Nacht werden.

Oder steigen Sie im richtigen Moment der Unterhaltung ein. Achten Sie beim Reden auf Mimik und Gestik. Stellen Sie niemals Fragen, wenn Sie aus der Sedcart der Escortdame entnommen haben, dass sie es leicht devot mag. Seien Sie hier bestimmt und Selbstbewusst. Mögen Sie, wenn Ihre Escortlady die Führung übernehmen soll, dann folgen Sie ihr in die Welt des Dirty Talk und geniessen es.

Lassen Sie sich von unserer charmanten Telefonistin beraten, wer hier Ihren Wünschen entspricht.

Escort Lady Zoe Christine

Noch ein Tip zum Schluss, sollte Ihnen gar nichts einfallen oder um das Gespräch in Gang zu bringen, erzählen Sie von Ihrer Sexphantasie beim Buchen der Escortlady oder fragen Sie Ihre Dame nach ihren Sex-Phantasien vom Tage. Wir von Verve sind sicher, Ihnen fällt etwas ein und Sie verbringen eine wundervolles Dirty Talk Date mit Ihren Ecort.