Menu
Lomi Lomi Massage in Berlin

Urlaub zwischendurch: Massage auf hawaiianisch

Genussvoll die Augen schließen, den Alltag hinter sich lassen und sinnliche Berührungen am ganzen Körper erfahren. Die Lomilomi-Massage stammt ursprünglich aus Hawaii, erfreut sich aber in unseren Breitengraden immer mehr an Beliebtheit. Durch sanftes streichen, kneten und massieren, in Kombination mit warmen Öl, sanften Klängen und anregenden Düften, entspannt aber nicht nur der Körper. Die traditionelle Lomilomi wirkt vor allem auch auf Geist und Seele und ist ein Fest für alle Sinne. Unsere Escortlady lieben diese Form der Massage

Entschleunigung nach alter Tradition

Die traditionelle hawaiianische Massagetechnik wurde in längst vergangenen Zeiten von hawaiianischen Priesterinnen, begleitet von Gesängen und sanften Tommelrythmen, bei Initiationsriten angewandt. Das Wissen und die Praxis der Technik wurde über Generationen hinweg von Mutter an Tochter weitergegeben, sodass auch heutige Lomilomi-Praktizierende über jahrtausendealtes Wissen verfügen. Die Ganzkörpermassage dauert etwa zwei Stunden und findet in einem aufgeheiztem Raum statt. Dabei wird der zu massierende mit einem großen Leintuch bedeckt, wobei nur die Körperpartien frei liegen, die gerade massiert werden. Der gesamte Körper wird mit erwärmten Kokos- oder Olivenöl vom Scheitel bis zur Zehenspitze massiert. Bei der Technik wird nach dem Meridiansystem gearbeitet. Das bedeutet, dass besonderes Augenmerk auf die Lösung von energetischen Blockaden gelegt wird. Gestrichen und gedrückt wird zudem an den ungewöhnlichsten Körperstellen, wie beispielsweise der Achselhöhle und der Schenkelinnenseite. Auch die Art, wie massiert wird, grenzt sich deutlich von anderen Massageformen ab, da beim Lomilomi nicht nur die Hände, sondern auch der Ellbogen, der Unterarm oder sogar der gesamte Körper für Massagezwecke und in rythmischen Bewegungsabläufen eingesetzt wird. Ein besonderes Erlebnis ist die Lomilomi, wenn sie gleichzeitig von zwei Personen ausgeführt wird, denn da massieren, streichen und kneten sanft insgesamt vier Hände, deren Lokalisierung nicht mehr nachvollziehbar ist, und dadurch den Massierten in eine besonders tiefe Entspannung fallen lässt. Ein unheimlich wohliges Gefühl umgibt Sie und die Escortlady.

1b

Lomilomi berührt alle Sinne

Das Besondere an Lomilomi ist aber nicht nur die intime und äußerst intensive Körperarbeit, sondern der umfassende Effekt auf Körper, Geist und Seele. Sämtliche Sinne werden bei einem Lomilomi-Setting durch Düfte und sanfte Klänge angeregt und verhelfen, in Kombination mit dem intensiven und höchst entspannenden Körpererlebnis, denn Alltag zu vergessen und für zwei Stunden in eine andere Welt einzutauchen. Lomilomi wirkt stark tranceinduzierend, also versetzt den Massierten in eine Mischung aus Wach- und Schlafzustand. Durch den meditativen Charakter der Lomilomi und durch das sinnliche und energetische Werken am Körper, fühlen sich viele danach wie neu geboren. Das eigene Körpergefühl verbessert sich und auch geistig ist man danach wieder fit für neue Herausforderungen und Ideen.

bm_nanda_bkd_h029

Wann gönnen Sie sich das Vergnügen mit einer Escortlady von VerveBerlin.